Die Abstimmung zur "Anti-Stau"-Initiative kommt näher und der Kampf dagegen hat begonnen.

Unter diesem Link wurde ein Komitee gegen diese Initiative initialisiert, dem jeder beitreten kann, wir bitten darum. Vielen Dank.

 

Wir haben zu diesem Thema das Podium «Erfolgsmodell Zürich – Lärmschutz und Nachbarschaft im EinKlang?» organisiert, welches am Donnerstag, 07.September stattfindet mit anschliessendem Grillfest.

Mehr Info

 

Mit dem geplanten Autobahn Vollanschluss an die Europabrücke wird die Transitachse AWB noch attraktiver. Was dies bedeutet, ist hier als Vergleich zur Pfingstweidstrasse veranschaulicht, Fahrstrecke Autobahnende Altstetten bis zum Rosengarten.

Gerechnet ist es mit Tempo 50. Wenn der Kanton die Verkehrssteuerung übernimmt, wie dies mit der kommenden Abstimmung geplant ist, ist es durchaus möglich, dass unser provisorisches Tempo 30 auf dem Teilabschnitt Am Wasser wieder aufgehoben wird.

 

AWB ist 55 Sekunden oder 20 Prozent schneller!

und erst noch viel weniger Lichtsignale und keine kreuzende Tramlinie!

Fahrstrecke

Europabrücke - Am Wasser - Breitensteinstrasse - Wipkingerplatz - Rosengarten → 2855 Meter → 205 Sekunden = 3 Minuten 25 Sekunden

Bernerstrasse - Pfingstweidstrasse - Hardbrücke - Rosengarten → 3600 Meter → 260 Sekunden = 4 Minuten 20 Sekunden

Keine Änderung am Verkehrsvolumen, es gibt nach wie vor sehr viel Verkehr seit der Schliessung der Geroldrampe (Baustelle Hardbrücketram).

 

Die genauen Zahlen finden Sie unter: Verkehr-AWB.pdf

Die Stare gaben alles, um trotz des Verkehrslärms gehört zu werden ganz nach unserem Motto:

Vogelgezwitscher statt Motorensound

Aufgenommen am Donnerstag, 04.05 um 15 Uhr Ort Am Wasser 83. Leider war es mir nicht möglich, nur schon 30 Sekunden ohne Verkehrslärm aufzunehmen. Schade!