Mit dem geplanten Autobahn Vollanschluss an die Europabrücke wird die Transitachse AWB noch attraktiver. Was dies bedeutet, ist hier als Vergleich zur Pfingstweidstrasse veranschaulicht, Fahrstrecke Autobahnende Altstetten bis zum Rosengarten.

Gerechnet ist es mit Tempo 50. Wenn der Kanton die Verkehrssteuerung übernimmt, wie dies mit der kommenden Abstimmung geplant ist, ist es durchaus möglich, dass unser provisorisches Tempo 30 auf dem Teilabschnitt Am Wasser wieder aufgehoben wird.

 

AWB ist 55 Sekunden oder 20 Prozent schneller!

und erst noch viel weniger Lichtsignale und keine kreuzende Tramlinie!

Fahrstrecke

Europabrücke - Am Wasser - Breitensteinstrasse - Wipkingerplatz - Rosengarten → 2855 Meter → 205 Sekunden = 3 Minuten 25 Sekunden

Bernerstrasse - Pfingstweidstrasse - Hardbrücke - Rosengarten → 3600 Meter → 260 Sekunden = 4 Minuten 20 Sekunden

Nach Autobahn Vollanschluss an die Europabrücke wird die Transitachse AWB noch attraktiver. Was dies bedeutet, ist hier als Vergleich zur Pfingstweidstrasse veranschaulicht, Strecke Autobahnende Altstetten zum Rosengarten.

Am Wasser Breitenstein gewinnt - DEN VERKEHR!

 

Europabrücke - Am Wasser - Breitensteinstrasse - Rosengarten

Strasse Geschwindigkeit Distanz Fahrzeit
Europabrücke Tempo 60  715m  43s
Am Wasser Tempo 30  700m  84s
AWB, Wipkingerplatz, Rosengarten Tempo 50  1440m  104s

Totale Fahrzeit ohne Lichtsignale (nachts blinkend): 3 Minuten 51 Sekunden

 

Pfingstweidstrasse - Hardbrücke - Rosengarten

Strasse Geschwindigkeit Distanz Fahrzeit
Bernerstrasse Tempo 60  570m  35s
Pfingstweidstrasse Tempo 50  1930m  139s
Hardbrücke, Rosengarten Tempo 50  1100m  80s

Totale Fahrzeit ohne Lichtsignale (nachts blinkend): 4 Minuten 14 Sekunden

Weiter in Zukunft gilt zu beachten, dass mit dem neuen Hardbrücke-Tram die Pfingstweid-Achse unterbrochen wird. Ob dann mit all den Lichtsignalen noch "grüne Welle" möglich ist, ist zu bezweifeln.

 

  • dass das Verkehrsaufkommen Am Wasser/Breitensteinstrasse schon lange vor und erst recht mit der Eröffnung der Westumfahrung zugenommen hat?
  • dass es für den Strassenzug keine flankierenden Massnahmen im Zusammenhang mit dem Bau der Westumfahrung gibt?
  • dass er mit der Sanierung der Hardbrücke noch mehr zugenommen hat?
  • dass der ganze Strassenzug über 2.0 km lang ist und es dazwischen kein einziges Lichtsignal gibt?
  • dass unter der Woche so viele Autos wie am Gotthard zirkulieren?
  • dass über 3000 Anwohner direkt und über 5000 Anwohner indirekt von der Verkehrsflut betroffen sind?
  • dass fast jedes 3-te Auto die Achse am Wasser/Breitensteinstrasse als Transit-Achse Rosengarten/West-und Nordumfahrung benutzt und an Spitzenzeiten fast jedes 2-te Auto?
  • dass bei Stau vor dem Gubrist-Tunnel, die Achse Breitensteinstrasse als Umfahrungsstrasse genutzt wird?
  • dass sich ca. zwei Drittel des Verkehrs stadteinwärts und Richtung Rosengartenstrasse bewegt?
  • dass,...........

Zahlen

Aktueller Verkehr  Zueritraffic

Gotthard Zahlen Gotthard-Strassentunnel

der Strassen Am Wasser / Breitensteinstrasse finden Sie im hier Abschnitt Verkehrsmessungen.